postheadericon Für Dich getestet!

{jcomments off}Hier bekommt Ihr Einblick in verschiedene Fachbücher und Produkte zum Thema Laufsport, die wir für Euch unter die Lupe genommen haben. Habt Ihr einen Tipp? Dann her damit, damit auch andere was davon haben.


Mizuno Wave Elixir 7
Zelo Laufshirt
Laufjacke TAO Zentourion
Die Laufbibel
Das große Buch vom Marathon
Vom Einstieg bis zum Marathon
Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
Born to run
richtig laufen

postheadericon Test Brooks Cascadia 9

Brooks_Cascadia_800x600

Schon gelaufen…

den Brooks Cascadia 9. Getestet auf insgesamt ca 33 km. Der erste Lauf 8 km bei extrem nassen, matschigen Verhältnissen.

Erster Eindruck: man steht schön tief und bodennah im Schuh. Sehr „gemütliches“ Gefühl. Für meine Füße allerdings erwies sich die Zehenbox als zu weit. Beim Laufen auf Wegen mit seitlicher Neigung rutschte ich im Schuh hangabwärts. Auf gut ausgebauten Waldwegen kein Problem, beim Laufen auf steileren Bergtrails aber sehr unangenehm. Bei Läufern mit weniger schmalen Füßen entfällt aber dieses Paßformproblem.

Im Gegensatz zu den älteren Cascadia ist der neue flexibler und leichter.

Laufen: Ich mag ein direktes Laufgefühl, bei dem ich den Untergrund spüre. Das erfordert zwar umsichtiges laufen gibt mir aber ein Gefühl, mit dem Trail besser zu „verwachsen“. Hier fand ich die Bodenplatte des Cascadia zu massiv. Die positive Seite: auf steinigem Untergrund zu laufen ist gar kein Problem. Das schluckt der Schuh einfach so weg.

Die Haftung auf Geröll war sehr ordentlich, auf den schlammigen, lehmigen Böden des ersten Testlaufes hat das Profil keinen Grip hergegeben. Aber das hätte wohl kein Schuh geschafft. Sehr gut ist, daß sich das Profil blitzschnell wieder freiläuft.

Der zweite Testlauf über Feldwege, Stock und Stein und feuchte Winterwiesen offenbarte dann guten Grip der Schuhe auf allen Untergründen und ein sicheres Laufgefühl.

Fazit: ein prima Allround Trailschuh für jeden Tag wenn man keine recht schmalen Füße hat.

 

postheadericon Mizuno Wave Elixir 7

Normalgewichtige Läufer mit leichter Überpronation haben bei schnellen Einheiten und im Wettkampf mit dem Schuh ihre wahre  Freude. Er vermittelt ein dynamisches Laufgefühl dank direktem Bodenkontakt. Die Sohle ist griffig, für Einheiten auf der Straße ausgelegt, jedoch auch für die Kilometer im Wald problemlos geeignet. Er treibt einen direkt zu besseren Zeiten! Lediglich im Hohlraum im Fersenbereich bleiben beim Laufen auf Schotterwegen gelegentlich gröbere Steine hängen. Ich persönlich liebe diesen Schuh. Von mir die Note 1,5.
Informationen vom Hersteller findet Ihr hier
 

postheadericon Zelo Lauf-Shirt

Das T-Shirt von TAO ist der absolute Hammer. Absolut empfehlenswert; die Produktbeschreibung von TAO trifft voll und ganz zu! Der Preis i. H. v, 59,95€ ist allerdings ziemlich stolz. Trotzdem gibt es von mir gibt es hier ganz klar die Note 1.

Prduktbeschreibung TAO: Das Halbarmshirt ist der Klassiker unter den Oberteilen. Das hier eingesetzte Material \"Advansa Thermo Cool\" ist imstande, einen Temperaturausgleich herbei zu führen. Es wirkt kühlend bei hohen Außentemperaturen und wärmend bei niedrigeren. Damit Du auch bei Dämmerung gesehen wirst, ist das Shirt mit Reflektoren ausgestattet. Zum Verstauen kleiner Gegenstände steht Dir eine Reißverschlusstasche zur Verfügung. Der eingesetzte Materialmix sorgt für einen hohen Tragekomfort.

 

postheadericon Laufjacke TAO zentourion

Jacket: Die finde Jacke ich grundsätzlich richtig gut. Hält leichte Niederschläge ab, wiegt eigentlich nichts, ist leicht zu verstauen und gut durchdacht. Einziges Manko sind meiner Ansicht nach die Reißverschlüsse an den Taschen. Die klemmen hin und wieder, was v. a. während dem Laufen unangenehm sein kann. Die Jacke erhält von mir die Note 2!

Produktbeschreibung TAO: Eine leichte Ganzjahresjacke wie unser Base Jacket gehört in den Kleiderschrank jedes Läufers. Das Mikrofasermaterial ist wind-und wasserabweisend und schützt Dich gegen Wettereinflüsse. Dabei ist das dünne Material angenehm leicht und sehr atmungsaktiv, damit Dein Körper auch von innen trocken bleibt. Für maximale Flexibilität lassen sich bei der Jacke die Ärmel einfach austrennen, so dass Du eine sommerliche Weste zur Verfügung hast. Reflektoren, ein feststellbarer Reißverschluss mit Kragengarage und Zip-Taschen gehören hier ebenso zur Grundausstattung wie die iPod-Tasche und die Halterung für unser Flashlight auf dem Rücken.

 

postheadericon Das große Buch vom Marathon

Lauftraining mit System - Marathon-, Halbmarathon, Ultralauf- und 10-km-Training

ISBN: 9783767910454

Zu bekommen z.B. bei:

 
Weitere Beiträge...
Beachtlich?
Umfragen
Wieviel km lauft Ihr so pro Woche?
 
Meist preiswert!
Statistik
Benutzer : 59
Beiträge : 69
Weblinks : 7
Seitenaufrufe : 110606
Aktivitäten
Wir haben 20 Gäste online